Leitung Geschäftsbereich Berufliche Bildung/ Maßnahmen

Sie sind auf der Suche nach einem abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsgebiet mit einem großen Gestaltungsfreiraum in einem wachsenden Unternehmen des Bildungswesens? 

Sie arbeiten gern strategisch und lösungsorientiert und bringen ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit mit?

Dann bewerben Sie sich als Leiter (w/m/d) für den Geschäftsbereich Berufliche Bildung im Dresdner Institut für Fortbildung und werden Sie Teil unseres Teams.

Das difo – Dresdner Institut für Fortbildung sorgt mit einer Vielzahl an Integrationskursen und berufsbezogenen Sprachkursen für große Erfolge in der Erwachsenenbildung. Unseren Bereich AVGS-Maßnahmen möchten wir weiter ausbauen, um unser Angebotsportfolio zu erweitern. 

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung und Koordination von beruflichen Weiterbildungsangeboten
  • Entwicklung und Aufbau von Leistungsangeboten im Fachbereich Geschäftsentwicklung sowie digitalen Lernmanagementanwendungen und fachlich-beruflichen Tools / Plattformen
  • Erstellung von Bedarfsanalysen, Planungskonzepten und Entscheidungsvorlagen
  • Leitung und Moderation von interne Arbeitsgruppen 
  • Vernetzung und Ausbau der Unternehmenskontakte und Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern
  • Selbstständige Planung, Steuerung und administrative Betreuung von AVGS-Maßnahmen sowie Zertifizierung und Zulassung neuer Maßnahmen
  • Abstimmung mit Behörden, Dienstleistern und Fördermittelgebern
  • Akquise und Beratung und Betreuung von Teilnehmenden  
  • Koordinierung von Dozenteneinsätzen
  • Budgetplanung und Kostencontrolling der Maßnahmen
  • Sicherstellung von Qualitätsstandards 
  • Erschließen neuer Zielgruppen und Kooperationen im Bereich digitales Lernen
  • Studienabschluss in wirtschaftlichen oder sozialpädagogischen Bereich, wie z. B. Wirtschafts- / Erwachsenenpädagogik, Betriebswirtschaft oder vergleichbarer
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich berufliche Weiterbildung 
  • Erfahrung im Bereich Projektmanagement und Angebotsentwicklung
  • Ausgeprägte Kompetenzen im Bereich Bildungs- und Wissensmanagement sowie sicherer Umgang mit modernen Informationssystemen und Medienkompetenz
  • Strategisches Denken, ziel- und lösungsorientiertes Handeln sowie Kontaktfreude und ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • Die Anstellung ist unbefristet
  • Beschäftigungsumfang: 100%
  • Arbeitsbeginn 01.01.2021 (wünschenswert)

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

  • Kurze und effiziente Entscheidungswege, Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten 
  • Work-Life-Balance: feste Kernarbeitszeiten mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Teamevents 

Bewerben Sie sich jetzt

Wir suchen Sie!

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis 30.11.2020 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer 2021-2 per E-Mail an: srichter@dresdner-institut.com oder nutzen Sie folgendes Formular:

Telefon

+49 (0) 351 810 66 400

Email

srichter@dresdner-institut.com

Addresse

Pulsnitzer Str. 6 – 01099 Dresden

Sei Teil unseres Teams